bookmark_borderDas alte Jagdschloss

Vor einigen, vielen Tagen, war ich mit Begleitung in der Ecke vom Harz unterwegs. Einfach mal wieder was zu unternehmen.

Seid Jahren Interesse ich mich auch für Lost Places bzw. Fürs urbexen. Nur meiner einer ist ein gesellschaftstyp, also, bin nicht gerne alleine unterwegs.

Meine Schwerpunkte und Interessen liegen bei der Industrie, alte Anwesen und Wohnhäuser mag ich auch gerne anschauen. Manche Anwesen/Objekte haben auch eine sehr interessante Geschichte die sich dahinter versteckt.

Wie geschrieben, waren wir am Fuß des Harzes, ob es Thüringen oder Sachsen-Anhalt war/ist kann ich gar nicht sagen, die lagen so dicht bei einander. Aber hier schonmal einige umbearbeitet Bilder;

Denke mal das die Bilder, den Zustand schon ganz gut beschreiben. Wenn man sich nur vorstellt, daß da mal reger Betrieb war, was für Gespräche und Entscheidungen wohl getroffen wurden.

Etwas, zur eigenen Sache; Gerne schließe ich mich anderen an, egal ob per WhatsApp, E-mail oder direkt persönlich auf eine Tour. Schreibt mich einfach an, würde mich sehr freuen.

bookmark_borderKöllnischfeld hin und zurück

Heute habe ich Mal mein, Hintern angehoben und bin in den Deister gegangen. Zum Wandern natürlich 🙂, wollte es eigentlich die Tage schon machen.

Die Überlegung war ja, nach Wennigsen zu den Wasserräder zu Wandern, alleine hatte ich dazu wirklich keine Lust, ist ja auch ein Stückchen. Obwohl es nur vom Köllnischfeld , glaub ich zu mindestens, drei Kilometer entfernt ist, kann mich da aber auch täuschen.

Also, war mein Plan, nur zum Köllnischfeld Feld hin und andere Seite wieder zurück. Gestartet wurde von dem Parkplatz des Waldkindergarten Bad Münder, der ist neben der Ziegenbuch.

Der Weg an für sich ist nicht so spektakulär, mag vielleicht daran liegen, das ich diesen schon öfters gewandert bin und jeden Stein kenne ☺️

Wer mag oder möchte, kann auch ein Abstecher zum großen Steinbruch in springe machen oder wie schon geschrieben nach Wennigsen zu den Wasserrädern.

Ich habe Mal paar Bedeutungslose Bilder gemacht und hier eingefügt;

Und hier sind Infos über das Köllnischfeld in springe; Infos auf der Wiki, hier klicken.

bookmark_borderMach’s gut iPhone

Leider musste ich mein iPhone 12 Pro verkaufen, nicht lange dann bin ich zurück. Wobei ich sagen muss, das ich das iPhone überwiegend wegen der Kamera bzw. Kameras mir angeschafft hatte.

Leider, durch die steigende Preise und Job suche, musste ich einfach Prioritäten setzen. Materialien sind nicht so wichtig, daher habe ich das iPhone verkaufen müssen und habe dann dafür mir das Oppo A94 Mit 5G zugelegt.

Okay, kein Vergleich zum iPhone, dennoch für ein Mittelklasse Handy kann es sich sehen lassen. Es ist ungewohnt flach, für meine Zwecke aber ausreichend.

Gerne hätte ich das Fairphone 4 mir gekauft aber dafür war mein Budget zu klein, vielleicht etwas später. Erstmal muss das Oppo herhalten.

bookmark_borderPulverfabrik EIBIA Bomlitz/Walsrode

Vor kurzem, war ich bei Freunden in Walsrode. Mir wurde ja schon vorher erzählt das es da Bunker geben sollte , also ging man Spontan dort hin. Es ist alles Frei begehbar und man sieht noch so einiges, sogar Historische Hügelgräber gibt es dort, also ein Geschichtsträchtiger Ort.

Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Die Wege sind sind sehr gut angelegt, viele Gebäudeeile und Fragmente sind zu sehen, es lohnt sich, mal hinzufahren.

Hier mal alle von mir gemachten Bildern;

Hier habe ich noch einige Links für euch raus gesucht;

1. Geschichsspuren

2. Relikte

bookmark_borderSchützenausmarsch Hannover 2022

So, dann beginnen wir mal meinen ersten Beitrag. Das Wetter heute war ja mal mehr als Top, blauer Himmel, kaum eine Wolke, gute Laune aber nur, meiner Meinung nach, etwas zu warm.

Hier mal vorab ein Video vom ausmarsch, bin auch zu sehen, wer es erratet, bekommt was schönes ☺️;)

Danach, als man zurück war, zu Hause, hatte man Zeit zum verschnaufen und kurz zu regenerieren. Dann ging es auch schon weiter.

Wir, also das Jugendorchester, wo ich natürlich mitmache, hatte eine Generalprobe in einem Pflegeheim, bei besten Wetter, und super Heimbewohner, konnten wir uns in kleiner Runde schonmal beweisen.

Bei meinem Lieblingsstück, habe mir ich komplett vergeigt, wir sollten eine Wiederholung spielen aber was mache ich, genau, spiele einfach paar Noten weiter und als es mir dann auffiel, war ich ganz verwirrt und habe den Rest des Liedes geschwiegen ☺️😵‍💫

Aber so im großen und ganzen, war es total toll und auch eine super Erfahrung, als dank Gab es für alle Gummibärchen.